GÄRTNERSTRASSE 11 • 45128 ESSEN • TEL 0201 - 88 40 687 / 8

Hugo Kükelhaus Berufskolleg Abschlüsse Fachabitur Fachhochschulreife

FACHHOCHSCHULREIFE IN DER FACHOBERSCHULE KLASSE 11 UND 12 FÜR GESTALTUNG (FOS 11 und 12)

Sie haben Freude an gestalterischen Prozessen, sind kreativ und möchten lernen, Ideen durch gestalterische Techniken zu realisieren. Sie möchten in die berufliche Praxis Einblicke bekommen, bringen aber auch die Motivation mit, weiterhin in den allgemeinbildenden Fächern wie z.B. Englisch, Mathematik und Deutsch das Qualifikationsniveau der Fachhochschulreife zu erwerben.

ZIEL

Die Fachoberschule (FOS) führt zur Fachhochschulreife im Fachbereich Gestaltung, also zur Berechtigung des Studiums an einer Fachhochschule. Die FOS umfasst die Klassen 11 (Teilzeitform) und 12 (Vollzeitform). Die Fachhochschulreife kann auf folgende Weise erworben werden:

  • Zweijähriger Bildungsgang:
    Besuch der FOS 11 mit zeitgleich zu absolvierendem, einjährigem Praktikum in der Fachrichtung Gestaltung. Nach Versetzung und erfolgreichem Abschluss des Praktikums folgt der Besuch der FOS 12 in Vollzeitschulform.
  • Einjähriger Bildungsgang:
    Besuch der FOS 12 B in Vollzeitschulform nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung im Fachbereich Gestaltung.

VORAUSSETZUNG

Mittlerer Schulabschluss oder Qualifikation für die Gymnasiale Oberstufe

Die Schülerinnen und Schüler mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung beginnen in der Klasse 12.

NACHWEIS DER FACHLICHEN EIGNUNG ZUM BERATUNGS- UND AUFNAHMEGESPRÄCH

  • Sie haben/präsentieren mindestens 5 gestalterische Arbeiten (3 Zeichnungen auf Papier, davon ist eine Zeichnung die eines „Gegenstandes“. Für 2 Arbeiten haben Sie die freie Wahl, wie die Arbeit aussehen soll, zum Beispiel eine Fotografie, eine Skulptur, Malerei oder auch weitere Zeichnungen).
  • Die zeichnerische Umsetzung der Hausaufgabe (Hausaufgabe für das Schuljahr 2022/23).
  • Sie sorgen für einen Praktikumsplatz, der am 01. August 2022 beginnt, und 48 Wochen umfasst. Der Praktikumsplatz muss zwingend aus Berufsfeldern stammen, die „gestalterisch“ oder „handwerklich gestalterisch“ sind.

ANMELDUNG

  • Bitte melden Sie sich über Schüler Online am Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg für die FOS an.
    Den Zugang für dieses Portal bekommt man durch die abgebende Schule oder durch eine Anmeldung bei Schüler Online selbst.
  • Alle Anmeldeunterlagen aus Schüler Online wurden ausgefüllt und zusammengestellt, das Formular wurde ausgedruckt und wurde unterschrieben (als Minderjährige/er wird das Anmeldeformular zusätzlich von den Erziehungsberechtigten unterschrieben).
    Sie bringen diese Unterlagen zu Ihrem Beratungs- und Aufnahmegespräch mit.
  • Wir teilen Ihnen so bald wie möglich über ihre E-Mail-Adresse - die Sie in Schüler Online hinterlegt haben - den Beratungs- und Aufnahmetermin mit.

ABSCHLUSS UND ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

  • Mit dem Abschluss der Fachhochschulreife können Sie ein Studium an einer Fachhochschule in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland und in allen Fachrichtungen beginnen.
  • Eine Berufsausbildung, bevorzugt in gestalterischen und handwerklichen Berufsfeldern.

HINWEIS

Ohne den erforderlichen Nachweis eines Praktikumsplatzes kann - trotz eines erfolgreichen Aufnahmegespräches - keine Aufnahme in den Bildungsgang erfolgen.

UNTERRICHT

In Klasse 11 arbeiten Schülerinnen und Schüler an drei Wochentagen im Rahmen eines Praktikums in einem Betrieb. Daneben erhalten sie 12 Stunden Unterricht pro Woche im Berufskolleg.

  • Gestaltungstechnik
  • Zeichnen
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Politik/Gesellschaftslehre

In Klasse 12 erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und bereiten sich im Vollzeitunterricht auf die Fachhochschulreifeprüfung vor.

Berufsbezogener Lernbereich

  • Gestaltungstechnik
  • Zeichnen
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Englisch
  • Informatik
  • Wirtschaftslehre

Berufsübergreifende Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Weitere Fächer können je nach individueller Neigung und Angebot aus dem Differenzierungsbereich gewählt werden.

BESONDERHEITEN

Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, kann anschließend die Allgemeine Hochschulreife in der FOS 13 erwerben.

ANSPRECHPARTNER

Herr Vanhöfen – Abteilungsleiter

dirk.vanhoefen@hkbk.nrw.schule