GÄRTNERSTRASSE 11 • 45128 ESSEN • TEL 0201 - 88 40 687 / 8

Hugo Kükelhaus Berufskolleg Abschlüsse Fachabitur Fachhochschulreife

FACHHOCHSCHULREIFE IN DER FACHOBERSCHULE KLASSE 11 UND 12 FÜR GESTALTUNG (FOS 11 und 12)

ZIEL

Berufliche Qualifikation und die Fachhochschulreife im Fachbereich Gestaltung (Fachabitur)

Die Schülerinnen und Schüler erwerben in der Fachoberschule Klasse 11 und 12 die Fachhochschulreife und sammeln erste Berufserfahrungen.

VORAUSSETZUNG

Mittlerer Schulabschluss oder Qualifikation für die Gymnasiale Oberstufe

Die Schülerinnen und Schüler mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung beginnen in der Klasse 12.

ABSCHLUSS

  • Fachhochschulreife

ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

  • Studium an einer Fachhochschule in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland in allen Fachrichtungen
  • Berufsausbildung

UNTERRICHT

In Klasse 11 arbeiten Schülerinnen und Schüler an drei Wochentagen im Rahmen eines Praktikums in einem Betrieb. Daneben erhalten sie 12 Stunden Unterricht pro Woche im Berufskolleg.

  • Gestaltungstechnik
  • Zeichnen
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Politik/Gesellschaftslehre

In Klasse 12 erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und bereiten sich im Vollzeitunterricht auf die Fachhochschulreifeprüfung vor.

Berufsbezogener Lernbereich

  • Gestaltungstechnik
  • Zeichnen
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Englisch
  • Informatik
  • Wirtschaftslehre

Berufsübergreifende Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Weitere Fächer können je nach individueller Neigung und Angebot aus dem Differenzierungsbereich gewählt werden.

BESONDERHEITEN

Wer eine abgeschlossene Berufsausbildung hat, kann anschließend die Allgemeine Hochschulreife in der FOS 13 erwerben.

ANSPRECHPARTNER

Frau Thier – Bildungsgangleiterin

thier@hkbk.de